kat banner cpj

TRAINEE – Dein Jahr_Deine Chance.

Das neue TRAINEE-Programm des CVJM Thüringen startet 2016/17 am 1. September 2016. Was verbirgt sich hinter TRAINEE? Unsere Trainee´s sind junge Leute im Alter von 18-26 Jahre und investieren dieses Jahr für sich, für Gott und junge Menschen. In dem 4-5 köpfigen Team kann man sich ausprobieren, lernt von- und miteinander, beschäftigt sich mit dem Glauben und anderen spannenenden Themen des Lebens.  Dieses Jahr soll jeden Trainee in seiner Persönlichkeit und Fähigkeiten nach vorne bringen. Regelmäßige Schulung und Begleitung unterstützt das Wachstum jedes Einzelnen. In den vielseitigen Aufgabenfeldern gibt es genügend Möglichkeiten um sich einzubringen und auszuprobieren. Freizeiten, Jugendgottesdienste, TEN SING, Arbeit mit Kindern und Schularbeit, sind Beispiele wo wir gemeinsam schauen, wo jeder und jede am Besten hinpasst. Das Trainee-Team wohnt gemeinsam in einem Stadtteil von Erfurt, teilt das Leben untereinander und hat Freiräume, die Menschen in Umfeld kennen zu lernen. International wird das Jahr durch eine Freiwillige aus Kolumbien und einer 3-wöchigen Begegnungsreise nach Kolumbien. Lust bekommen dabei zu sein?

TOBIAS NESTLER
JUGENDBILDUNGSREFERENT


Bewerbung einleiten: Trainee_Dein Jahr_Deine Chance

Please type your full name.
Invalid email address.
Ungültige Eingabe
Please specify your position in the company
.. Ungültige Eingabe

Trainee 2017/18 Annemarie

Trainee 2017/18 Annemarie

Am 01. September durften wir unsere neuen Trainees begrüßen.
Sie freuen sich schon viele von euch kennen zu lernen. 

Wir beginnen mit Annemarie, die ihren Arbeitsschwerpunktim  Trainee-Jahr beim CVJM Erfurt e.V. hat.

Hier die ausführliche Vorstellung von Annemarie: 
http://temp.cvjm-erfurt.de/trainee-annemarie/

weitere Infos zum Projekt findet ihr hier:
http://kompetenz-bildung.de/index.php?option=com_content&view=article&id=200&Itemid=780

Liebe Grüße

Tobias

P.S. Eine Stelle ist noch vakant! Wir suchen dich! 

 

Rückblick von Lisa Trainee-Team 2017/18

Rückblick von Lisa Trainee-Team 2017/18

An Herausforderung wachsen - Mein Jahr beim CVJM

Nach einem Jahr als Trainee beim CVJM blicke ich zurück und bin erstaunt, wie schnell die Zeit verging: Ich erinnere mich noch gut an mein Vorstellungsgespräch, wie ich sagte: „Ich mag Herausforderungen.“ Auch an den ersten gemeinsamen Abend mit den anderen Trainees, erinnere ich mich gern. Damals wohnten wir noch in den Räumlichkeiten des Landesverbandes und lernten all die neuen Menschen kennen, mit denen wir das Jahr verbringen würden. Dann folgten der Bau der Trainee-WG, die jetzt schon wieder von den neuen Trainees bewohnt wird, das TSTS (TenSing Thüringen Seminar), das  evangelische Jugendfestival und viele andere Aktionen, an denen wir mitwirkten. Im Winterhalbjahr war unser Alltag von Büroarbeit, praktischen Arbeitseinsätzen in Hoheneiche, Vorbereitungen für die Kolumbienreise und die Sommerfreizeiten und einiger Krisen innerhalb der WG geprägt. Die Zeit war für uns als Team sehr fordernd und oft aufreibend. Es wurde viel diskutiert, sich aufgeregt und beschwert, aber immer auch gegenseitig zugehört, verstanden, unterstützt und wieder ermutigt.

Für mich persönlich war es eine schwierige Zeit, weil ich auf der Arbeit und im Privatleben vor verschiedensten Herausforderungen stand. Dennoch bin ich sehr froh, dass ich nicht aufgegeben habe, dass ich Unterstützung vom Team und von Leitern bekommen habe und immer wieder auch in Gott Halt finden konnte. Das hat mir geholfen, mich trotz aller Herausforderungen und Überforderungen ganz bewusst dafür zu entscheiden, bis zum Ende dabei zu bleiben. So konnte ich auch den wundervollen CVJM-Sommer miterleben, auf den wir den ganzen Winter und Frühling hingearbeitet haben. Ich durfte beim Konficamp, beim Teencamp, bei der Zeltstadt, beim Kirchentag in Erfurt, beim NewLife und am Refo.Beach in Wittenberg mitarbeiten. Es war ein Sommer voller kurzer Nächte, tiefer Erlebnisse und Gottes Segen und Gegenwart. Es tat so gut, zu sehen, wie all das, worin ich Tag um Tag meine Zeit investierte, endlich zur Blüte kam und Frucht brachte, wie Konfis, Teens und junge Erwachsene bei all den Aktionen und Camps Gott begegneten. Manch einer lernte Gott überhaupt zum ersten Mal kennen, ein anderer von einer völlig neuen Seite, wieder einer begegnete ihm in neuer Tiefe…

Ein besonderes Erlebnis war für mich der Lobpreisabend beim diesjährigen Teencamp in Hoheneiche. Als Bandleitung hatte ich dabei eine große Verantwortung, die ich auch gern wahrgenommen habe. Als aber sowohl vor als auch während des Abends alles drunter und drüber ging, hätte ich beinah das Handtuch geworfen: wir fanden keine Möglichkeit zu proben; es gab bandinterne Unstimmigkeiten… Schon auf der Bühne stehend klärten wir in Kürze die Unstimmigkeiten und legten den Abend in aller Demut in Gottes Hand, baten um seine Hilfe und Gnade, spielten das erste Lied an – und spielen es schief. Wir hatten falsche Akkorde, später noch technische Probleme… So ging das den ganzen Abend. Während wir gegen Ende Happy Day spielten, wäre ich am liebsten weinend von der Bühne gerannt. Die Band war sich einig: das war keine gute Leistung! Das Feedback der anderen Mitarbeiter und der Teilnehmer dagegen war überwältigend. Einer der sonst so coolen Jungen kam mit Tränen in den Augen zu uns und sagte: „Das hat echt zum Nachdenken angeregt, was ihr gespielt habt. Danke!“ Das hat mich sehr berührt und zum Nachdenken gebracht. Ich durfte dadurch lernen, was der Vers aus 2. Korinther 12, 9 bedeutet: „Lass dir an meiner Gnade genügen; denn meine Kraft vollendet sich in deiner Schwachheit.“ Ich habe ganz neu begriffen, was es bedeutet, Gott in Demut zu dienen und auf seine Gnade zu vertrauen. Er braucht nicht unsere Leistung. Er braucht unser Herz. Dann schenkt er das Wollen und das Vollbringen – Oft auf anderem Wege, als wir es erwarten, aber stets auf gutem Wege.

Ich möchte das Jahr mit dem Fazit schließen: Ich mag Herausforderungen. Stehe ich mittendrin, kostet es mich alles. Blicke ich zurück, weiß ich, es sind die lehrreichsten Zeiten. Es hat sich gelohnt. So auch mein Jahr als Trainee!

      

 

Traineeteam 2017/18 ist angekommen!

Traineeteam 2017/18 ist angekommen!

Sie sind da!

Unsere neuen Trainees haben zum 01.09.2017 ihr gemeinsames Jahr begonnen. Anne, Luisa, Jonas, Annemarie und Robin heißen sie und wir freuen uns sehr, dass sie mit uns ein ereignisreiches Jahr erleben werden. In Kürze werden sie sich noch näher vorstellen, wer sie sind.

Info: Das Trainee_Projekt startet in seinen zweiten Durchgang und richtet sich an junge Menschen im Alter von 18-26 Jahren, die sich für Kinder und Jugendlichen in Erfurt und Thüringen engagieren, in ihrem Charakter wachsen und Gott besser kennen lernen möchten. Aktuell suchen wir auch noch einen jungen Mann. Also melde dich oder verweise auf uns!
http://kompetenz-bildung.de/index.php?option=com_content&view=article&id=200&Itemid=780

In dem ersten Wochenende ging gleich richtig los und sie waren als Mitarbeiter des New Life Jugendgottesdienstes dabei.
Sie konnten sich in Moderation, Theater, Vorbereitung des Gottesdienstes ausprobieren und haben ihr Sache mit allen weiteren Mitarbeitern echt super gemacht.

 Wir freuen uns auf eine spannendes Jahr mit ihnen und hier ein kleiner Beitrag von Anne, die ihren ersten New Life erlebt hat: 

NewLife    Thema: Heart of Worship

„Hallo Leute. Herzlich Willkommen zum ersten NewLife in diesem Schuljahr.“. So begann er, der NewLife am 02. September in der Christopherusschule. Ich war zum ersten Mal dabei und stand gleich als Moderatorin mit auf der Bühne. Ihr ward ein tolles Publikum und es hat mir sehr viel Spaß gemacht euch durch das Programm zu begleiten. Thilo Teschendorf & Band kam extra aus Berlin, um für und mit euch Gott im Lobpreis zu feiern. Die Lobpreiszeiten waren Super. Am Ende kamen auch mir die Tränen. Das Theaterteam  hat den ganzen Tag geprobt um dieses super Stück auf die Bühne zu bekommen. Zwischen dem ganzen Trubel beim Aufbau war es schwierig einen geeigneten Platz dafür zu finden. Das Warm-up darf natürlich auch nicht vergessen werden. Ich habe heute noch einen Ohrwurm. Ihr auch? Kommt doch einfach zum nächsten NewLife wenn ihr auch so viel Spaß hattet wie ich. Das Team freut sich über jeden Besucher.

Anne Fiedler

Hier ein paar Eindrücke vom New Life Jugendgottesdienst

                                                

 

Rückblick Sarah Trainee 2016/17

Rückblick Sarah Trainee 2016/17

Sarah war ebenso im Trainee-Team und hat unser Team voll bereichert. 

Wie es ihr ergangen ist könnt ihr hier nachlesen:

http://temp.cvjm-erfurt.de/mein-jahresrueckblick-sarah/

Lust dabei zu sein? Wir suchen aktuell auch noch einen jungen Mann für unser jetziges Team.

Rückblick Niklas als Trainee 2016/17

Rückblick Niklas als Trainee 2016/17

Niklas war eine weiterer von unseren Trainees im ersten Durchgang 2016/17. Er war schwerpunktmäßig im KinderCafe eingesetzt.

Wie es ihm ergangen ist könnt ihr hier lesen:

http://temp.cvjm-erfurt.de/mein-jahresrueckblick-niklas/

Danke für deinen Einsatz!

 

Rückblick Lina als Trainee 2016/17

Rückblick Lina als  Trainee 2016/17

Lina war eine von unserem ersten Traineedurchgang und kommt aus Quindío/Kolumbien. Ihre meiste Zeit hat sie im KinderCafé des CVJM Erfurt verbracht und junge Menschen unterstützt.

Wir sind sehr dankbar das sie ales zweite Volontärin aus Kolumbien gekommen ist und die nun fast 10 jährige Partnerschaft vom CVJM Thüringen und Kolumbien bereichert und weiter voran gebracht hat.

Erfahrt wie es ihr bei uns ergangen ist:

http://temp.cvjm-erfurt.de/mein-jahresrueckblick-lina/

 

Hier ist noch Platz für dich: Dein Freiwilliges Jahr im CVJM

Hier ist noch Platz für dich: Dein Freiwilliges Jahr im CVJM

Das neue TRAINEE-Programm des CVJM Thüringen startet 2017/18 am 1. September 2017.
Was verbirgt sich hinter TRAINEE? Unsere Trainee´s sind junge Leute im Alter von 18-26 Jahre und investieren dieses Jahr für sich, für Gott und junge Menschen. In dem 4-5 köpfigen Team kann man sich ausprobieren, lernt von- und miteinander, beschäftigt sich mit dem Glauben und anderen spannenenden Themen des Lebens.

Auch wenn der Start in ein paar Tagen ist, können wir dir sagen, deine Entscheidung dafür ist noch nicht zu spät: Wir haben noch einen Platz für dich. Also melde dich einfach schnell! Weitere Infos: hier.

Gesucht! Trainee_Dein Jahr_Deine Chance 2017/18

Gesucht! Trainee_Dein Jahr_Deine Chance 2017/18

Trainee_Dein Jahr_Deine Chance 2017/18

Du bist zwischen 18-26 Jahre alt willst dir ein Jahr für Gott und dich nehmen! Dann sei dabei!
In einem Team christlichen Glauben leben, voneinander lernen, persönlich wachsen, Bibel studieren und dich für die junge Menschen in Erfurt und Thüringen einsetzen.

Dieses Jahr ist für dich die Gelegenheit, Tiefe im Glauben zu gewinnen und persönlich zu wachsen.

Gemäß deiner Gaben bringst du dich in verschiedene Bereiche für Kinder und Jugendliche ein. Bei Freizeiten, Events, Gottesdienste, Gruppenstunden und Angebote im sozialen Brennpunkt wirst du herausgefordert, Menschen zu begegnen, deinen Glauben zu teilen und Beziehung zu bauen. In Zusammenarbeit mit dem CVJM Erfurt kannst du wertvolle Einblicke in die örtliche Arbeit eines Jugendverbandes bekommen und dich darin ausprobieren.
Du bist Teil des Trainee-Teams und wohnst in einer gemeinsamen WG

Ein ganzheitiches Jahr was dich herausfordert neue Wege zu gehen und dich auf Neues einzulassen
All das wird begleitet vom Jugendteam des Landesverbandes Thüringen.e.V. 

Interesse? Dann bewirb dich für das kommende Team 2017/18  

Wir freuen uns dich kennen zu lernen!

Ansprechpartner: Tobias Nestler      Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 03612646512
Infos und Bewerbung unter:             http://cvjm-thueringen.de/index.php/angebote/trainee              

 

Einzug Trainee WG

Einzug Trainee WG

9 junge Leute begeben sich auf das gemeinsame Abenteuer des gemeinsamen Wohnens.

Im August und September hat man es aus den Räumen der jetzigen WG klopfen, hämmern, schrauben und arbeiten gehört.IMG 2367

Es wurden Wände gestellt, Rohre und Kabel verlegt, gestrichen, geputzt und die Wohnung eingerichtet. So konnten ein Teil der jungen Erwachsenen ihr neues Heim mit ihren eigenen Händen gestalten. Anfang Oktober war es dann soweit und sie konnten ihr neues Heim beziehen.Nun werden sie für ihr kommendes Jahr im Norden von Erfurt leben und arbeiten.
Jungen Menschen in ihrem Alltag begegnen und in ihrer Arbeit  sich für sie einsetzen. In ihrem Jahr werden sie aneinander und miteinander wachsen und ihr Jahr gestalten.

Wir als CVJM Thüringen sind sehr dankbar für den Start des „Trainee-Projektes“ und durch das Engagement der Freiwilligen können wir eine bessere und Arbeit für Kinder und Jugendliche gestalten.

Diese Arbeit für die Jugend können wir nur gemeinsam mit der Unterstützung von Freunden und Menschen, die sich für die Jugend einsetzen, erreichen.So möchten wir uns recht herzlich für alle elektrischen Gräte bedanken, die uns die Fa. Hausgeräte Lösch aus Gotha, für die „Trainee-WG“ zur Verfügung gestellt hat.

IMG 2273IMG 2275

WG-Bau Trainee-Projekt

WG-Bau Trainee-Projekt

Es wird gebohrt, gesägt...

Es ist schon einiges auf der Baustelle der Trainee-WG passiert. Entstanden ist eine komplett neue Nasszelle und bei den bestehenden Sanitäreinheiten wurde einiges verändert.
Die Zimmer sind abgeteilt und nächste Woche wird der Elektriker auch seine Arbeit beenden.IMG 2214

Es ist eine recht große Umbaumaßnahme, die das CVJM Team mit den neuen Trainees gemeinsam umsetzen. Ganz besonderen Dank gilt vor allem Christian Fraaß, unseren Allrounder (Tischler, IT-Experte, Jugendarbeiter,...), der mit sehr viel Herzblut und Zeit, einen immensen Beitrag für das Gelingen des Umbaues beisteuert.

Vielen Dank Christian!!!

 

Diese gesamte Projekt ist insgesamt nur umsetzbar, weil sich viele Menschen im CVJM Thüringen und darüber hinaus dafür einsetzen.
Das Traineeteam unterstützt die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen und die jungen Erwachsenen sollen dabei selber geprägt und in ihrer Entwicklung gefördert werden. 

Als nächste Arbeitsschritte stehen nun die Raumgestaltung (verspachtel,streichen,...) an.
Die Türen müssen besorgt werden und vielleicht bist du derjenige, der uns dabei maßgeblich unterstützen kann.  

Wir und unsere Trainees würden sich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Tobias Nestler

 

BANKVERBINDUNG

 IBAN:  DE92 5206 0410 0008 0028 86           BIC.:  GENODEF1EK11

IMG 2133

IMG 2215

IMG 2153

 

 

IMG 2151

 

Share Value Stiftung unterstützt Trainee

Share Value Stiftung unterstützt Trainee

Share Value Stiftung unterstützt das #Trainee-Projekt.

Ab September 2016 startet das neue #Trainee-Projekt. 5 Freiwillge werden für 1 Jahr in Erfurt gemeinsam in einer WG wohnen und sich in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen des CVJM in Erfurt und darüber hinaus einsetzen.

Vielen Dank gilt der #ShareValueStiftung, die durch ihre Unterstützung in Höhe von 10.000 € einen sehr wichtigen Beitrag für einen erfolgreichen Start leistet. 

Pfarrer Victor von der Diakonie Mitteldeutschland, als Vertreter des Stiftungsrates, konnte sich in einem Gespräch über die Einzelheiten des Projektes informieren und die Wichtigkeit des Projektes bestätigen.

Durch das Projekt werden die Trainees wertvolle Impulse und Wachstum in ihrer Persönlichkeit erfahren und sich für die Belange von Kindern und Jugendlichen einsetzen.

 

 

 

Missionarische Jugendarbeit

Damit die Welt nicht aus den Fugen gerät.