CVJM-Tag | 9. März 2019

Herzliche Einladung zum CVJM-Tag mit Delegiertenversammlung 2019
Für Ortsvereine, Mitglieder, Fördermitglieder, Arbeitskreise und CVJM Community

Liebe Freunde des CVJM Thüringen,
Was die CVJM Bewegung seit bald 175 Jahren ausmacht, ist, dass junge Menschen miteinander verbunden und nachhaltig geprägt werden. Doch wie kann uns das heute gelingen? Unter dem Titel: „Fokus: Den Menschen in den Blick nehmen“ wollen wir unseren CVJM-Tag (inklusive Delegiertenversammlung) gestalten. Wir gehen der Frage auf den Grund, wie Leiterschaft heute entsteht und welche Erkenntnisse über die Generation Lobpreis Veränderung unserer CVJM Arbeit erfordern.

Wir laden herzlich zu diesem Tag nach Erfurt zu kommen.

  • Das erwartet dich:
    Start 10.00 Uhr Gottesdienst, Predigt Sara Hofmann
    Impuls Tobias Faix (CVJM Hochschule)
    *Junge Menschen nachhaltig prägen*Generation Lobpreis*
    Leckeres Essen
    Workshopangebote & Treffen mit anderen Ehrenamtlichen

Bitte anmelden bis 25.02.2019 mit Angabe des gewünschten Workshops per E-Mail an.

Beschreibung Workshops zur Delegiertenversammlung

1. Fresh X und JugendarbeitFolker Hofmann
Fresh X ist in aller Munde. Doch was ist das jetzt genau? Und was kann ich davon mitnehmen für meine Jugendarbeit vor Ort? Durch Input und Praxisaustausch soll dieser Workshop deine Arbeit vor Ort stärken.

2. So viele Freizeiten, aber ich finde nicht die Richtige… - Ideenwerkstatt - Denny Göltzner
2019 gibt es wieder über 30 Freizeiten im CVJM Thüringen, viele altbewährte, aber auch ganz neue Konzepte. Die Bedürfnisse und Wünsche von Kindern und Jugendlichen sind stetig im Wandel, weshalb wir unsere Freizeiten immer wieder auf den Prüfstand stellen wollen. Und jetzt bist du gefragt: Du hast eine richtig coole Idee für eine Freizeit, weißt aber vielleicht nicht, ob und wie das umsetzbar ist? Dann bist du in der Ideenwerkstatt goldrichtig! Wir wollen verrückte, ausgefallene, alltägliche und ganz normale Ideen zusammentragen und vielleicht sogar ganz konkret ein Konzept weiterdenken. Sei dabei!

3. Nachhaltige Prägung von Menschen durch internationale Beziehungen im CVJM Kontext - Tobias Nestler & Friedbert Reinert
Ein Workshop der verschiedene Facetten einer Beziehung zu internationalen Partnern in den Blick nimmt. Welche Chancen und welche Risiken bieten internationale Jugendbegegungen, Volontärsaustausch und Baueinsätze? Welche Erfahrungen prägen nachhaltig die beteiligten Personen und wie verändert das die Arbeit mit den Menschen vor Ort?
Seid dabei, wenn wir anhand konkreter Beispiele aus den Partnerschaften nach Kolumbien und Moldawien, Prinzipien nachhaltiger Partnerschaftsarbeit entdecken. Ebenso stellen wir uns die Frage, wie Hilfe nachhaltig ist und wo man dabei an Grenzen stößt.

4. In der Mitte des Lebens - meine Identität, meine Kraftströme, meine Versuchungen - Frank Schröder & Jörg Stawenow
In der Mitte meines Lebens geschehen Veränderungen. Die Zeit des Aufbaus ist weitestgehend abgeschlossen oder sehr weit vorangeschritten (Familie, Beruf, Haus, Gemeinde usw.) Unmerklich verändert sich manches. Ziele sind erreicht, Neues vielleicht noch nicht in Sicht. Der Respekt vor dem nächsten Lebensabschnitt ist groß.
Was bedeutet das für meine Identität? Wovon zehre ich? Was sind meine Kraftströme (geistlich, geistig)? Was sind meine Versuchungen? Was kann ich da von Jesus lernen, der in „Aufstieg und Abstieg des Lebens“ uns viel sagen kann.
In Kurzimpulsen und Gesprächsrunde wollen wir uns diesem Thema stellen.

5. TEN SING surprise yourselfAlexander Bahr
TEN SING lebt eher von der Vision, die jemand hat. Es ist ein Jugendprojekt, Teens genau da abholt, wo sie sind. Man stellt sie in den Mittelpunkt, sie können sich selbst verwirklichen, werden gehört und dürfen sich präsentieren. Es soll das gezeigt werden, was sie bewegt! Durch die gemeinsame Arbeit an den verschiedenen Bereichen einer bühnenreifen Show wächst neben dem Potential jeden Einzelnes ebenso auch der Glaube und die Gemeinschaft in der Gruppe.
Höre weitere Beiträge von verschiedenen TEN SINGern, die diese Jugendarbeit nachhaltig geprägt hat und wie es auch bei dir entstehen kann!

6. Generation LobpreisProf. Tobias Faix
Wie werden junge Menschen nachhaltig geprägt? Welche Konsequenzen kann man für CVJM Angebote und Gemeindearbeit aus der Untersuchung ziehen? Die Gesprächsrunde bietet Raum für Rückfragen und Austausch mit dem Referenten über die Studienergebnisse zur Untersuchung „Generation Lobpreis“.

  • Erstellt am .

Missionarische Jugendarbeit

Damit die Welt nicht aus den Fugen gerät.