Di-Do: 9-12 & 13-16 Uhr | Fr: 9-12 Uhr – 0361 264650

MontagsMutMacher | 31.10.2022

Liebe CVJM-Community!

vor Kurzem sah ich eine Reportage über einen Bäcker, der einen Teil seiner überschüssigen Backwaren spendet und den anderen Teil aus seinen Filialen wieder einsammelt. Das ist beachtlich, weil viele Backwaren nach Ladenschluss einfach in der ReFood-Tonne landen.

Dieser Bäcker trocknet seine eingesammelten Brötchen, zermahlt diese und führt das Semmelmehl neuen Teigwaren zu. Erstaunlicherweise sollen eben diese Backwaren sogar besser schmecken. REFORMATION.

Ich habe mal geschmuggelt und es ging mir im Flugzeug auch nicht so gut dabei. Aber vielleicht war es auch nicht geschmuggelt – zumindest aber irgendwie heimlich.

Bei der Begegnungsreise nach Kolumbien lernte ich einen Tischler kennen und sah in der Werkstatt Holz, welches ich noch nie gesehen habe – es war violett. Mit Händen und Füßen erfuhr ich, dass das Holz aus einer alten Maschine zur Kaffeeverarbeitung stammt. Nun steht im checkpointJesus in der Gerberstraße ein Holzkreuz auf dem Altar, welches aus dieser Kaffeemaschien stammt. REFORMATION.

Die Kirche hat Veränderung erfahren. Die markanteste passierte mit Martin Luther und veränderte die Kirche bis heute Nachhaltig. Aber er schuf nicht etwas NEUES, sondern hat den Rahmen wieder in den Vordergrund gerückt:

sola gratia: Allein durch die Gnade Gottes wird der glaubende Mensch errettet, nicht durch seine Werke.
sola fide: Allein durch den Glauben wird der Mensch gerechtfertigt, nicht durch gute Werke.
sola scriptura: Allein die Schrift ist die Grundlage des christlichen Glaubens, nicht die kirchliche Tradition.
solus Christus: Allein die Person, das Wirken und die Lehre Jesu Christi können Grundlage für den Glauben und die Errettung des Menschen sein.

In diesem Rahmen veränderten und verändern sich Inhalte. REFORMATION.

Reformieren kann man auch als verändern (und dabei verbessern) oder neugestalten verstehen. Es gibt gewiss immer auch Punkte, wo gesagt werden kann: Das war oder ist falsch. Meist aber sind es die Veränderungen, die auch Neues hervorbringen können ohne Altes zu verurteilen.

Euer Christian Fraaß

Challenge: ÜBERPRÜFE deine Ansichten/Meinungen, ÜBERDENKE und REFORMIERE gegebenenfalls diese. 

 

 

  • Aufrufe: 1111
0
Shares