Wo CVJM Seelen berührt

Wo CVJM Seelen berührt

Ins Leben von Menschen sprechen, Herzen berühren: Was unsere Arbeit ausmacht

In unserer Arbeit haben wir tagtäglich mit den unterschiedlichsten Menschen zu tun. Jeder von diesen trägt seine ganz persönliche Geschichte mit
sich. Manchmal erfahren wir davon, manchmal werden wie nie alles wissen und manchmal erfahren wir viel zu spät, wieso ein Mensch so ist, wie er ist.
Wir erleben unsere eigene Geschichte, erfahren Gutes wie Schlechtes und werden so zu einem Menschen mit Emotionen, Erinnerungen,Hoffnungen.
All das wird zu einem Pool unseres Seins – der Seele. Jemanden in der Seele zu berühren bedeutet deshalb auch viel mehr als jemanden zu bewegen.

 


Es bedeutet, einen Eindruck zu hinterlassen, seine Fußspuren in dem Menschen zu verewigen und für immer ein Teil von diesem zu sein. Wie das unsere oder irgendeine Arbeit leisten kann, ist schwer zu sagen. Wir selbst werden das nie leisten können, aber wir begeben uns mit den Menschen auf eine Reise. Wir versuchen jeden kennenzulernen, zu verstehen und mit ihm ein Stück seines Weges zu gehen.
Jeder Teenager hat mindestens fünf Leute, die ihm gern sagen möchten, was richtig ist und wie er was machen soll, ohne zu fragen, was er selbst möchte.
Wir wollen nicht einfach von außen in ein Leben sprechen, sondern gemeinsam leben, Gemeinschaft leben, einander geben und unterstützen, was uns möglich ist. Wir wollen von Jesus erzählen, ein Beispiel geben, in unser eigenes Leben blicken lassen. Jeder hat seine Probleme, Abhängigkeiten oder Ängste, mit denen er kämpft. Nicht nur jeder Teilnehmer, sondern jeder Mensch, auch jeder von uns, aber niemand sollten in dieser Situation allein gelassen werden. So gehen wir gemeinsam mit den uns anvertrauten Menschen einen Weg, der uns alle gemeinsam hoffentlich ein bisschen näher zu Jesus bringt.
Der kann das schaffen, was wir allein mit all unserer Arbeit, egal, wie sehr wir uns Mühe geben, nie schaffen können, nämlich die Menschen in ihrer Seele zu bewegen.
Wenn ich sehe, wie ein 7-jähriger im Lobpreis die Hände in die Luft streckt, obwohl er diesen Jesus noch vor einer Woche gar nicht kannte oder wenn ich
höre, wie Teenager aus vollem Hals mitsingen, obwohl sie jedes Wort dieser Lieder noch vor drei Tagen in Frage gestellt haben, dann weiß ich, dass hier
Seelen berührt werden und wurden und dafür bin ich Jesus jeden Tag wieder neu dankbar.
Ein (kleines) Beispiel: Am 24.11.2018 feierte unser Jugendgottesdienst (NewLife) sein 10-jähriges Jubiläum. Nachmittags zum Empfang und auch abends zum Gottesdienst wollten viele Leute kommen. Es gab verschiedene Aktionen von Festreden, über eine Luftbildaufnahme, bis hin zum großen Kuchenbuffet. All
das zu stemmen wäre für uns allein unmöglich gewesen, aber wir zweifelten nie an der Umsetzbarkeit. Abends im Gottesdienst blickten wir nicht nur auf 10 Jahre NewLife, sondern auch auf einen wunderschönen Tag zurück, den wir mit genialen Menschen erleben durften. Einige Besucher hatten wir seit Jahren nicht mehr gesehen, andere treffen wir jede Woche.
Manche sind auf Freizeiten des CVJM zum Glauben gekommen, haben dort Freunde fürs Leben kennengelernt. Manche sind inzwischen selbst in dieser Arbeit unterwegs oder sind heute Eltern und geben ihre Erfahrungen an die nächsten Generationen weiter. Egal, wie unterschiedlich ihre Wege waren, sie haben
doch eines gemeinsam: Sie wurden in ihrer Seele berührt. Einige dieser Geschichten haben wir an diesem Tag gehört und wir sind gespannt auf die Geschichten, die in der Zukunft folgen werden, denn es geht weiter. Darauf vertraue ich.
Carolin Roth
Assistentin im CVJM Thüringen
Artikel aus dem CVJM Magazin 2-2019

 

175 Jahre und kein bisschen leise

175 Jahre und kein bisschen leise

CVJM feiert großes Jubiläum unter Schirmherrschaft von Bundesministerin Giffey. Der CVJM Thüringen feiert mit.
Am 6. Juni feiert der Christliche Verein Junger Menschen (CVJM, engl.: YMCA) seinen 175. Geburtstag. CVJM-Vereine in ganz Deutschland haben deshalb Geburtstagsfeiern vor Ort vorbereitet: Vom großen Picknick über ein Rockkonzert bis zum Kindernachmittag, Gottesdiensten und Filmvorführungen im Kino ist alles dabei, und jeder und jede ist herzlich eingeladen, mitzufeiern. Auch der CVJM Thüringen und der CVJM Erfurt sind mit dabei und feiern gemeinsam am 06.06.2019 ab 15 Uhr in Erfurt.

60.000 Ehrenamtliche engagiert
Mitten hinein in bahnbrechende industrielle und gesellschaftliche Entwicklungen gründete am 6. Juni 1844 ein junger Mann namens George Williams den ersten YMCA in London. „Als CVJM in Deutschland sind wir seit 175 Jahren Teil dieser faszinierenden überkonfessionellen und internationalen Jugendbewegung. Über 60.000 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter engagieren sich in der Kinder- und Jugendarbeit vor Ort und laden zum Glauben ein. Etwa 1 Million Menschen erreicht der CVJM pro Jahr mit seinen Angeboten. Ohne ihr Engagement würden vielen jungen Menschen wertvolle Angebote fehlen“, erklärt Karl-Heinz Stengel, Präses des CVJM Deutschland.

Leidenschaft, Musik und Filme fürs Jubiläum
„Auch 175 Jahre nach seiner Gründung ist der CVJM kein bisschen leise. Er steht für die Leidenschaft, jungen Menschen jeden Tag aufs Neue Gottes Liebe zu zeigen“, sagt Hansjörg Kopp, Generalsekretär des CVJM Deutschland, und ergänzt: „Auch in Zukunft wird der CVJM Räume schaffen, in denen junge Menschen Anerkennung erfahren, ihre Potenziale entfalten, Verantwortung übernehmen und von Gottes Liebe erfahren können.“ Speziell für das Jubiläum wurde das neue Lied „In the YMCA“ geschrieben, außerdem sind ein neues Video und Materialien entstanden, um gemeinsam Geschichte und Zukunft des ökumenischen Jugendverbandes zu feiern.
Bundesfamilienministerin: „Kinder- und Jugendarbeit gibt jungen Menschen Halt und Orientierung“
Dr. Franziska Giffey hat gerne die Schirmherrschaft für die Feierlichkeiten zum 175. Geburtstag des YMCA übernommen, denn „Kinder- und Jugendarbeit gibt jungen Menschen Halt und Orientierung. Sie kann Mut machen, Trost und Freude spenden, Wege weisen und Brücken bauen. Das Engagement von Menschen für Menschen macht unsere Gesellschaft stärker“, so die Bundesfamilienministerin.

Heute wie damals steht der CVJM dafür, junge Menschen zu stärken und zu befähigen. Dabei ist der ganze Mensch im Blick, also Körper, Seele und Geist. Seine Beauftragung hat der CVJM bis heute im christlichen Glauben.
Weitere Informationen, wo CVJM-Vereine eine Feier ausrichten, gibt es unter www.cvjm.de/175 . Informationen zur Feier des CVJM Thüringen gibt es hier.

Veranstaltungsort: CVJM Erfurt e.V., Magdeburger Allee 46, Erfurt (Haltestelle Lutherkirche/Stadtwerke)

------------------------------------------------------------------------------------

Hintergrund:
Der CVJM Deutschland ist der deutschlandweite Dachverband der Christlichen Vereine Junger Menschen (CVJM/YMCA). Der CVJM ist die weltweit die größte überkonfessionelle christliche Jugendorganisation mit insgesamt 45 Millionen Mitgliedern und erreicht 58 Millionen Menschen. In Deutschland hat der CVJM Deutschland 330.000 Mitglieder und regelmäßige Teilnehmende. Darüber hinaus erreicht er in seinen Programmen, Aktionen und Freizeiten jedes Jahr fast eine Million junge Menschen. Schwerpunkt ist die örtliche Jugendarbeit in den 2.200 Vereinen, Jugendwerken und Jugenddörfern.

In Thüringen gibt es den CVJM Thüringen e.V. als landesweiten Jugendverband und 16 Ortsvereine, die Kinder- und Jugendarbeit vielfältig gestalten.

Saisonstart & Campeinweihung

Saisonstart & Campeinweihung

Vielleicht habt ihr es auf Facebook und Instagram bereits bemerkt, unser Camp in Hoheneiche hat ein neues Gesicht bekommen. Als CVJM Thüringen freuen uns, dass wir dank der Förderung durch den Freistaat Thüringen in Hoheneiche auf Saalfelder Höhe in unser Campgelände investieren.
Letztes Jahr haben wir die Bauwagen in Betrieb genommen, aktuell wird die Kalthalle errichtet und im Juni wollen wir unser neues Camp offiziell einweihen. Wir bieten dort seit Jahren landesweite Aktionen und Freizeiten für Kinder und Jugendliche an. Und freuen uns, dass wir hier ein Stück in die Zukunft investieren und wollen dies feiern.

Am Mittwoch, den 19.06.2019, wollen wir in der Zeit von 15-17:30 Uhr unser Camp einweihen und in die neue Saison starten.
Dazu laden wir recht herzlich ein.

#hoheneiche #cvjmfreizeit #konficamp #teencamp #tchoheneiche #wirfeiern #leuchtstoff175 #cvjmcommunity #bauwagencamp #jugendarbeit

Was willst du eigentlich?

Was willst du eigentlich?

Am 26. Mai ist Kommunalwahl in Thüringen. Ab 16 Jahre darf man wählen.
Und darum geht´s: Auf kommunaler Ebene wird vieles entschieden, was mit deinem Leben zu tun hat. z.B. Schwimmbäder/Sportanlagen, öffentliche Verkehrsmittel, Mitbestimmung, Sportvereine und Jugendzentren, schnelles Internet, Kulutur und Freizeit, gute Bildung, Wohnen und Umwelt...

Deine Stimme ist wichtig. Deshalb informiere dich und geh wählen!

#gehwählen #jugendinthüringen #deinestimme #kommunalwahl2019 #ichbestimmemit

Am 6. Juni wird gefeiert...

Am 6. Juni wird gefeiert...

... der CVJM wird 175 Jahre alt! Eine weltweite Bewegung junger Menschen kann auf so eine lange Geschichte zurückblicken und gleichzeitig feiern, wie der CVJM heute ist.
Wir laden zu einem bunten Nachmittag ein. Für Groß und Klein gibt es Aktionen, Programm, lecker Essen und vieles mehr. Sei dabei. Feier mit. Lass uns eine geniale Zeit miteinander verbringen. Wenn du Lust hast, dann bring doch etwas Kuchen oder was kleines zum Grillen mit! Wir freuen uns auf dich.

Das erwartet dich:
ab 15:00 Uhr Crazy Games - Action-Spiele für Kinder und Jugendliche
ab 15:30 Uhr Kinderangebote wie Schminken, Hüpfburg und Spielplatzaktion
ab 16:00 Uhr Festtafel auf der Wiese mit Kaffee und Kuchen
ab 17:05 Uhr Programmstart mit Geburtstagsgrüßen, Live-Musik und Überraschungen
ab 18 Uhr       Brennt der Grill!

😀 Gefeiert wird auf der Lutherwiese: vorm CVJM Erfurt, Magdeburger Allee 46, Erfurt
Tram 1, 5 - Haltestelle: Lutherkirche/Stadtwerke

DANKE für den CVJM Tag 2019

DANKE für den CVJM Tag 2019

Fokus Mensch - den Einzelnen in den Blick nehmen - unter diesem Thema stand unser diesjähriger CVJM Tag am 09.03.2019.
Gestartet sind wir mit einem Gottesdienst (die Predigt von Sara Hofmann gibt es hier zum Nachhören). Danach folgte die offizielle Delegiertenversammlung, mit Vorstandsbericht, Finanzen und Berichten aus den einzelnen Arbeitsbereichen des Landesverbandes. Dankbar sind wir für die Kurzberichte aus den Ortsvereinen, um einen Eindruck zu bekommen, was sie gerade bewegt.
Die Neuigkeit, dass das Christival 2022 nach Erfurt kommt, hat alle erfreut.
Nach einem super leckeren Mittagessen gab es ein starkes Referat von Prof. Tobias Faix zum seinen Erkenntnissen aus der Untersuchung, wie junge Menschen heute glauben. Dabei hat er zentrale Themen aus seinem aktuellen Buch „Generation Lobpreis“ erläutert. In vier Workshops konnte man sich mit einzelnen Themen intensiver beschäftigen. Zum Abschluss des Tages haben wir gemeinsam Abendmahl gefeiert.
Wir sind dankbar für diesen Tag, voller Eindrücke und Impulse, und freuen uns auf den nächsten CVJM Tag am 14. März 2020.


Ein bundesweiter Fachtag zum Thema „Generation Lobpreis“ findet am 06.04.2019 in Kassel statt. Weitere Infos dazu hier.
Unser Schulungstag für ehrenamtlich Mitarbeitende, das Meisterwerk, findet am 11.05.2019 in Erfurt statt. Weitere Infos dazu hier.

#fokusmensch #cvjmthüringen #dankbar #ts #christival22 #generationlobpreis #cvjmvorort #cvjmeisenach #cvjmgera #cvjmerfurt #cpj

CVJM Tag 2019 – Predigt zu Zachäus

CVJM Tag 2019 – Predigt zu Zachäus
 Lukas 19, 1-10 (Neue Genfer Übersetzung)
Sara Hofmann 
1 Und er ging nach Jericho hinein und zog hindurch. 2 Und siehe, da war ein Mann mit Namen Zachäus, der war ein Oberer der Zöllner und war reich. 3 Und er begehrte, Jesus zu sehen, wer er wäre, und konnte es nicht wegen der Menge; denn er war klein von Gestalt. 4 Und er lief voraus und stieg auf einen Maulbeerfeigenbaum, um ihn zu sehen; denn dort sollte er durchkommen. 5 Und als Jesus an die Stelle kam, sah er auf und sprach zu ihm: Zachäus, steig eilend herunter; denn ich muss heute in deinem Haus einkehren. 6 Und er stieg eilend herunter und nahm ihn auf mit Freuden. 7 Da sie das sahen, murrten sie alle und sprachen: Bei einem Sünder ist er eingekehrt. 8 Zachäus aber trat herzu und sprach zu dem Herrn: Siehe, Herr, die Hälfte von meinem Besitz gebe ich den Armen, und wenn ich jemanden betrogen habe, so gebe ich es vierfach zurück. 9 Jesus aber sprach zu ihm: Heute ist diesem Hause Heil widerfahren, denn auch er ist ein Sohn Abrahams. 10 Denn der Menschensohn ist gekommen, zu suchen und selig zu machen, was verloren ist.


Jetzt zum CVJM Tag anmelden

Jetzt zum CVJM Tag anmelden

Wir freuen uns sehr auf den diesjähringen CVJM-Tag! Denn wir gehen der Frage nach, was junge Menschen prägt und verbindet. Dazu hören wir u.a. einen Impuls zum Thema Generation Lobpreis und haben sechs vielseitige Workshops im Angebot. Wir wollen aber auch voneinander hören und Gott feiern. Wir beginnen den Tag mit einem Gottesdienst und beenden ihn mit einem gemeinsamen Abendmahl. Los geht es am 9. März um 10 Uhr in Erfurt!
Jetzt bitte anmelden, denn wir wollen die Raumgestaltung und das Essen planen!

#cvjmtag #fokusmensch #generationlobpreis #surpriseyourself ...

 

CVJM-Tag | 9. März 2019

CVJM-Tag | 9. März 2019

Herzliche Einladung zum CVJM-Tag mit Delegiertenversammlung 2019
Für Ortsvereine, Mitglieder, Fördermitglieder, Arbeitskreise und CVJM Community

Liebe Freunde des CVJM Thüringen,
Was die CVJM Bewegung seit bald 175 Jahren ausmacht, ist, dass junge Menschen miteinander verbunden und nachhaltig geprägt werden. Doch wie kann uns das heute gelingen? Unter dem Titel: „Fokus: Den Menschen in den Blick nehmen“ wollen wir unseren CVJM-Tag (inklusive Delegiertenversammlung) gestalten. Wir gehen der Frage auf den Grund, wie Leiterschaft heute entsteht und welche Erkenntnisse über die Generation Lobpreis Veränderung unserer CVJM Arbeit erfordern.

Wir laden herzlich zu diesem Tag nach Erfurt zu kommen.

  • Das erwartet dich:
    Start 10.00 Uhr Gottesdienst, Predigt Sara Hofmann
    Impuls Tobias Faix (CVJM Hochschule)
    *Junge Menschen nachhaltig prägen*Generation Lobpreis*
    Leckeres Essen
    Workshopangebote & Treffen mit anderen Ehrenamtlichen

Bitte anmelden bis 25.02.2019 mit Angabe des gewünschten Workshops per E-Mail an.

Beschreibung Workshops zur Delegiertenversammlung

1. Fresh X und JugendarbeitFolker Hofmann
Fresh X ist in aller Munde. Doch was ist das jetzt genau? Und was kann ich davon mitnehmen für meine Jugendarbeit vor Ort? Durch Input und Praxisaustausch soll dieser Workshop deine Arbeit vor Ort stärken.

2. So viele Freizeiten, aber ich finde nicht die Richtige… - Ideenwerkstatt - Denny Göltzner
2019 gibt es wieder über 30 Freizeiten im CVJM Thüringen, viele altbewährte, aber auch ganz neue Konzepte. Die Bedürfnisse und Wünsche von Kindern und Jugendlichen sind stetig im Wandel, weshalb wir unsere Freizeiten immer wieder auf den Prüfstand stellen wollen. Und jetzt bist du gefragt: Du hast eine richtig coole Idee für eine Freizeit, weißt aber vielleicht nicht, ob und wie das umsetzbar ist? Dann bist du in der Ideenwerkstatt goldrichtig! Wir wollen verrückte, ausgefallene, alltägliche und ganz normale Ideen zusammentragen und vielleicht sogar ganz konkret ein Konzept weiterdenken. Sei dabei!

3. Nachhaltige Prägung von Menschen durch internationale Beziehungen im CVJM Kontext - Tobias Nestler & Friedbert Reinert
Ein Workshop der verschiedene Facetten einer Beziehung zu internationalen Partnern in den Blick nimmt. Welche Chancen und welche Risiken bieten internationale Jugendbegegungen, Volontärsaustausch und Baueinsätze? Welche Erfahrungen prägen nachhaltig die beteiligten Personen und wie verändert das die Arbeit mit den Menschen vor Ort?
Seid dabei, wenn wir anhand konkreter Beispiele aus den Partnerschaften nach Kolumbien und Moldawien, Prinzipien nachhaltiger Partnerschaftsarbeit entdecken. Ebenso stellen wir uns die Frage, wie Hilfe nachhaltig ist und wo man dabei an Grenzen stößt.

4. In der Mitte des Lebens - meine Identität, meine Kraftströme, meine Versuchungen - Frank Schröder & Jörg Stawenow
In der Mitte meines Lebens geschehen Veränderungen. Die Zeit des Aufbaus ist weitestgehend abgeschlossen oder sehr weit vorangeschritten (Familie, Beruf, Haus, Gemeinde usw.) Unmerklich verändert sich manches. Ziele sind erreicht, Neues vielleicht noch nicht in Sicht. Der Respekt vor dem nächsten Lebensabschnitt ist groß.
Was bedeutet das für meine Identität? Wovon zehre ich? Was sind meine Kraftströme (geistlich, geistig)? Was sind meine Versuchungen? Was kann ich da von Jesus lernen, der in „Aufstieg und Abstieg des Lebens“ uns viel sagen kann.
In Kurzimpulsen und Gesprächsrunde wollen wir uns diesem Thema stellen.

5. TEN SING surprise yourselfAlexander Bahr
TEN SING lebt eher von der Vision, die jemand hat. Es ist ein Jugendprojekt, Teens genau da abholt, wo sie sind. Man stellt sie in den Mittelpunkt, sie können sich selbst verwirklichen, werden gehört und dürfen sich präsentieren. Es soll das gezeigt werden, was sie bewegt! Durch die gemeinsame Arbeit an den verschiedenen Bereichen einer bühnenreifen Show wächst neben dem Potential jeden Einzelnes ebenso auch der Glaube und die Gemeinschaft in der Gruppe.
Höre weitere Beiträge von verschiedenen TEN SINGern, die diese Jugendarbeit nachhaltig geprägt hat und wie es auch bei dir entstehen kann!

6. Generation LobpreisProf. Tobias Faix
Wie werden junge Menschen nachhaltig geprägt? Welche Konsequenzen kann man für CVJM Angebote und Gemeindearbeit aus der Untersuchung ziehen? Die Gesprächsrunde bietet Raum für Rückfragen und Austausch mit dem Referenten über die Studienergebnisse zur Untersuchung „Generation Lobpreis“.

Save the day: CVJM-Tag | 9.03.2019

Save the day: CVJM-Tag | 9.03.2019

Liebe Freunde des CVJM Thüringen,
im nächsten Jahr steht unser CVJM Tag unter dem Thema „Fokus Mensch“. Wir wollen uns der Frage stellen, was es für uns als CVJM Bewegung bedeutet, Menschen in den Blick zu nehmen? Wie werden junge Menschen heute nachhaltig geprägt? Wie entsteht Leiterschaft heute? Welche Erkenntnisse über die Generation Lobpreis fordern Veränderung in der CVJM Arbeit?
Merkt euch den Samstag, den 9. März 2019 schon einmal vor!

Geplant ist folgendes Programm:
- Start 10.30 Uhr Gottesdienst
- Delegiertenversammlung
- Impuls Tobias Faix (CVJM Hochschule): *Junge Menschen nachhaltig prägen*Generation Lobpreis*
- Leckeres Essen
- Seminarangebote: u.a. Wie gründe ich einen TEN SING?, Weltweite Arbeit im CVJM, fresh-X, Generation Lobpreis
- Treffen mit anderen Ehrenamtlichen

Wir freuen uns auf einen starken Tag mit euch.  Das Team des CVJM Thüringen.

Weltbundgebetswoche

Weltbundgebetswoche

Junge Menschen zum Guten befähigen - 11.-17. November 2018

Lasst uns gemeinsam beten! "Das Thema für die diesjährige Gebetswoche ist, junge Menschen für das Gute zu stärken. Ja, wir wurden zum Guten und zum Tun guter Werke geschaffen. Wir wurden als Menschheit geschaffen vor vielen Zeitaltern und bis zur Wiederkehr Gottes; hier sind wir als Diener Jesu Christi – so lange, wie es ihm gefällt. Und dadurch ist unsere Mission für das Königreich ganz klar: Wir sind geliebt für immer, damit wir Gutes tun können als Spiegelbild für Gottes Güte und Liebe."

Welche Möglichkeiten es gibt, um junge Menschen zum Guten zu befähigen? Darauf versucht das Begleitheft zur Weltbundgebetswoche Antworten zu finden. Neben den täglichen Bibeltexten gibt es Bilder von Kunstwerken aus der ganzen Welt, die zum Nachdenken anregen. Fragen zum gemeinsamen Besprechen des Bibeltextes und Gebete runden das Heft ab.

-- Das Heft zum Download
-- Weitere Infos zur Weltbundgebetswoche

Endlich wieder: (R)AUSZEIT für Frauen

Endlich wieder: (R)AUSZEIT für Frauen

Liebe Frauen aufgepasst - für 2019 kann du dir jetzt schon einen schönen Termin vormerken. Vom 29.-31.03.2019 laden Sieglinde Reinert und Nicole Fraaß zum zweiten Mal zu einem Erlebniswochenende nach Braunsdorf ein. Wir wollen geistliche Gemeinschaft miteinander leben, kreativ werden, Natur genießen und vorallem eine Auszeit vom Alltag genießen. Dafür wirst du lecker bekocht werden und dich mit anderen austauschen. Ruhe und Gemeinschaft werden wir miteinander teilen sowie verschiedene geistliche Übungen ausprobieren. Weitere Infos zum Programm und zur Anmeldung findest du hier.

Vorstellung Mirjam -

Vorstellung Mirjam -

Hallo ihr alle!

Ich bin Mirjam Jansen und seit 2 Jahren wohne ich für mein Studium in Kassel. Ich komme ursprünglich aus den Niederlanden und ich bin vor ca. 12 Jahren mit meinen Eltern und Geschwistern nach Deutschland gezogen, in ein kleines Dorf namens Engelsbach (im Thüringer Wald, ca. 20 km von Gotha). 

Ich absolviere nun seit diesen September mein Praxissemester beim CVJM Thüringen und bis ca. Februar in Erfurt in der Trainee-WG mitleben.
Ich habe in meiner Jugend den CVJM Thüringen kennenlernen dürfen und war begeistert von den Angeboten. Das führte mit unter anderem dazu, dass ich mich für das Studium Gemeinde- und Religionspädagogik/ Soziale Arbeit an der CVJM Hochschule in Kassel entschieden habe. 
Ich hoffe, dass ich durch mein Praxissemester den CVJM Thüringen auch von anderen Seiten besser kennenlerne und mit meinen Erfahrungen eine Unterstützung bin.
Wenn man mich fragt wie man mich kurz beschreiben kann, dann ist hilfsbereit, organisiert, musikalisch passend. Mein Markenzeichen ist meine schwarze Brille und generell versuche ich jeden Tag die Welt ein Stückchen besser zu machen. 

Liebe Grüße und vielleicht bis bad

Mirjam

 

Holzmühlenfest | 02.09.18 ab 14 Uhr

Holzmühlenfest | 02.09.18 ab 14 Uhr

Wer einmal da war weiß, das Holzmühlenfahrt ist eine Reise wert. Es ist ein buntes Fest der Holzmühle Kämmeritz mit Musik, Fotoausstellung, Eis, Aktionen im Seilgarten, Reiten für Kinder, Tombola, Trödelmarkt und Bücherbörse.

Natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. Wer also am Samstag (2.09., ab 14 Uhr) noch nichts vor hat, sollte zum diesjährigen Holzmühlenfest fahren!

Der CVJM Gera sucht Verstärkung | ab 01.09.18

Der CVJM Gera sucht Verstärkung | ab 01.09.18

Der CVJM Gera e. V. sucht ab sofort Verstärkung für sein Team: eine Sozialpädagogin oder einen Sozialpädagogen.
Der Schwerpunkt liegt in der Kinder- und Jugendarbeit. Die Stelle hat einen 50% Stellenumfang (Diplom oder Bachelor erforderlich), beginnt ab 1. September 2018 und ist unbefristet.

Im ostthüringischen Gera gibt es den CVJM seit 1992. Der Verein betreibt hier ein Jugendhaus mit offenem Charakter. Ein Team aus motivierten ehrenamtlichen und nebenamtlichen Mitarbeitenden versuchen von hier aus als Christen in die Stadt hinein zu wirken.

Was dich beim CVJM Gera erwartet und worin die Aufgabenschwerpunkte liegen, kann man der Stellenausschreibung entnehmen.

Der/die zukünftige Stelleninhaber/in arbeitet zusammen mit bzw. unter der Leitung von einer hauptamtlichen Mitarbeiterin. Das Team wird durch eine FÖJ-Kraft ergänzt.
Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an TVÖD SuE. Auch Bewerbungen von Berufseinsteigern sind uns willkommen, der fachbezogene Hochschulabschluss ist jedoch erforderlich.

Der CVJM Gera freut sich auf deine Bewerbung!
Weitere Informationen gibt der Verein gern:
CVJM Gera e. V., Nicolaiberg 5, 07545 Gera
oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Andere Bereiche


New Life

Ein Gottesdienst von Jugendlichen für Jugendliche.

Konfirmanden

Action & Tiefgang – Konficamps in Thüringen

TEN SING

Gemeinsam ein kreatives Programm auf die Bühne bringen.

Freizeiten

Bunt, kreativ, geistlich - eine Zeit, die du nicht vergessen wirst.

Männerarbeit

Mit Männern reden, essen, beten, feiern und geistlich begleiten.

checkpointJesus

Der Traum von christlicher Gemeinschaft für junge Leute in Erfurt.

Weltweit

Fremde werden Freunde – Partnerschaft, Reisen, Begegnung

Mitarbeiterbildung

Wir lernen
MITeinander,
VONeinander,
FÜReinander

TRAINEE
Dein Jahr_Deine Chance.
Freiwilligendienst

Deine Chance ein Jahr sinnvoll für dich zu nutzen!

JuLeiCa
Weil du qualifiziert bist.

Missionarische Jugendarbeit

Damit die Welt nicht aus den Fugen gerät.